Digitalisierung und der Arbeitsmarkt

Für ihn ist das Bedingungslose Grundeinkommen eine Lösung um die Folgen der Digitalisierung abzufangen, allerdings nur ein vorübergehender „Puffer für die Transformationsphase“. Dass die „menschliche Arbeit […] immer weniger Anteil an der Produktivität“ hat (Yvonne Hofstetter), lässt sich auf die Digitalisierung und Automatisierung zurückführen. Das stört den Wirtschaftlich-Kreislauf zwischen Arbeit, Steuern und Konsum erheblich.

Money Quote:

  • bis 2025 verschwinden 1, 5 Mio. traditionelle Arbeitsplätze als Folge der Digitalisierung

 

via: Folgen der Digitalisierung: Siemens-Chef sieht bedingungsloses Grundeinkommen als „unvermeidlich“ (Melanie Petersen, 21.11.2016, t3n.de)

Kategorie: Gesellschaft & Internet, Grundeinkommen | Tags , , , , , , , | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.