Berliner Nacht

„Gewiss auch aus Platzmangel lagert das junge Volk gern auch tief in der Nacht auf der Fensterbank und bekakelt lautstark und in aller Länder Sprachen  den Stand jeglicher Dinge.“ Björn Wirth, Berliner Zeitung, 26./27.07.2014

Kategorie: Jenes & Welches | Kommentieren

Sommerloch bei Spiegel Online. Huch.

Ein kurzer Blick – für ein paar Sekunden – in die McDonalds-Tüte und ein zarter Schlenker nach rechts; mit etwa 100 km/h auf der Autobahn. So sieht es aus, wenn die Fussball-Weltmeisterschaft vorbei ist und Qualitäts-Journalismus auf Sommerloch trifft. Margret Hucko testet mit „batzigen“ (laut Internet „aufgeweicht, breiig“ – wtf?) Fingern die Ja-Was-Eigentlich-Qualität von FastFood, gefilmt von ihrer Kollegin Anne Martin. Denn wie jeder weiß, gibt es an deutschen Autobahnen kaum Rasthöfe oder Parkplätze, weshalb man sich natürlich auf langen Reisen regelmäßig dazu … Weiterlesen

Kategorie: Gesellschaft & Internet, Jenes & Welches | Kommentieren

Was bringt die Zukunft?

Die Zukunft sieht nicht rosig aus. Das könnte man meinen, wenn man von Klimawandel, Krisen und Ressourcen-Knappheit liest. Doch die Forscher und Ingenieure dieser Welt sitzen nicht nur tatenlos herum und lassen sich von den schlechten Schlagzeilen die Laune verderben. Es gibt eine Menge genialer Ideen und interessanter Entwicklungen, die das Potential haben, eine interessante Zukunft zu gestalten. Ich hab mal ein paar Eindrücke der letzten Zeit gesammelt und zusammengefasst.

Kategorie: Energie & Umwelt, Geld & Wirtschaft, Gesellschaft & Internet, Grundeinkommen, Politik, Technik | Kommentieren

PowerPoint-Irrsinn. Oder nicht?

PowerPoint ist nicht böse, man sollte es nur zu nutzen wissen. In meinem Studium beharrten die Professoren darauf, PowerPoint-Vorträge nach dem bekannten Schema zu strukturieren. Deckblatt, Inhaltsverzeichnis, Inhalt und „Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit“. Wer versucht hat sich dagegen aufzulehnen, muss mindestens mit Abzügen in der „B-Note“ rechnen und in jedem Fall mit irritierten Blicken, wenn die Präsentation mit den Worten „Vielen Dank für Ihren Anspruch“ schloss. 

Kategorie: Gesellschaft & Internet | Kommentieren

Nach Mallorca fliegen / Zum Mars fliegen

Kosten für den Flughafen Berlin-Brandenburg: 5.400 Mio. EuroKosten für die indische Mars-Mission: 55,5 Mio. Eurohttp://en.wikipedia.org/wiki/Mars_Orbiter_Mission

Kategorie: Geld & Wirtschaft | Tags: , , , , | Kommentieren

Essen gehen – Früher und Heute

Früher gab es Restaurants, dort wurdest du bereits am Eingang empfangen und auf einem weichen Kissen zu dem Platz deiner Wahl getragen. Der Kellner hat sodann einen guten Wein und das passende Steak empfohlen und nach etwa 20 Minuten konntest du gemütlich speisen. Hat das Steak dir nicht geschmeckt, wurde die Kritik entgegengenommen und dir ein neues Stück serviert. Für diesen Service warst du bereit, einen hohen Preis zu zahlen. Heute gibt es einen neuen Trend. Du betrittst das Restaurant … Weiterlesen

Kategorie: Gesellschaft & Internet | Tags: , , , , | Kommentieren

Japan hängt noch immer an der Nadel

Nachdem es im Frühjahr 2011 zu dem schweren AKW-Unglück in Fukushima kam, schaltete Japan einen Großteil der Reaktoren ab. Drei von 54 Reaktoren waren im Januar 2012 noch im Einsatz und der Anteil des durch AKW erzeugten Stroms betrug lediglich 3 anstatt 30%. Und Japan kam damit ganz gut zurecht, weil man Ersatzbrennstoffe importiere oder stillgelegte Thermalkraftwerke wieder nutzte. Im Mai 2012 gelingt es sogar, das letzte AKW still zu schalten – Japan „funktioniert“ nun komplett ohne „Atomstrom“! Drei Jahre … Weiterlesen

Kategorie: Energie & Umwelt, Politik | Tags: , , , | Kommentieren

Welchen Schaden richtet illegales Musik-Laden an?

Es ist ja nicht so, als gäbe es zu dem Thema nicht schon genügend Erkenntnisse und Untersuchungen. Man muss nur immer wieder darauf hinweisen, damit das nicht in Vergessenheit gerät. Das illegale Laden von Musik und der legale Konsum schließen sich jedenfalls auch laut dieser aktuellen Studie nicht aus. Befragt wurden 16.000 Europäer durch das Institute for Prospective Technological Studies. Umsatzänderung bei bezahlten Musik-Downloads in 2012: +24,4% Umsatzänderung bei Streamingdiensten in 2012: +40% Umsatzänderung bei physischen Tonträgern in 2012: -7,7% Umsatzanteil von … Weiterlesen

Kategorie: Gesellschaft & Internet | Tags: , , , , , , , | Kommentieren

Metropia und Microsoft

Metropia ist ein dsytopischer Film, realisiert mit interessanter Animationstechnik. Grundsätzlich erstmal ein Geheimtipp. Der Film spielt im Jahr 2024 und thematisiert die globale Überwachung, Gedanken-Manipulation und die optimale Werbestrategie. Orwell lässt grüßen. Ein quasi-monopolistisches Unternehmen, Trexx, ist für den Transport der Menschen in riesigen, europaweiten U-Bahnnetzen verantwortlich und liefert außerdem ein Haarshampoo („Dangst“), mit dem sich die Gedanken der Menschen steuern lassen. Der Leiter des Unternehmens, Ivan Bahn, rühmt sich außerdem mit einer interessanten Technologie: In die Fernseher sind Kameras … Weiterlesen

Kategorie: Gesellschaft & Internet | Tags: , , , | Kommentieren

Drei Zukunftstrends

… die Optimismus schüren. Zum ersten wurde der bisher noch eher mysteriös anmutende „Kalte-Fusions-Generator“ von Rossi nun wohl von unabhängigen, wissenschaftlichen Quellen getestet. Das Problem war / ist, dass man noch nicht richtig erklären kann, wie diese  LENR funktioniert bzw. widerspricht das ganze bisherigen Erkenntnissen. Zum zweiten gelang es Wissenschaftlern das CO2 aus der Atmosphäre in Wasserstoff umzuwandeln und den Säuregehalt des Meeres zu senken (via fefe). Und gibt es da noch interessante Entwicklungen was die Ladegeschwindigkeit von Stromspeichern angeht. Bereits … Weiterlesen

Kategorie: Energie & Umwelt | Tags: , , , , , , , , , , , | Kommentieren