Drei Zukunftstrends

… die Optimismus schüren. Zum ersten wurde der bisher noch eher mysteriös anmutende „Kalte-Fusions-Generator“ von Rossi nun wohl von unabhängigen, wissenschaftlichen Quellen getestet. Das Problem war / ist, dass man noch nicht richtig erklären kann, wie diese  LENR funktioniert bzw. widerspricht das ganze bisherigen Erkenntnissen. Zum zweiten gelang es Wissenschaftlern das CO2 aus der Atmosphäre in Wasserstoff umzuwandeln und den Säuregehalt des Meeres zu senken (via fefe). Und gibt es da noch interessante Entwicklungen was die Ladegeschwindigkeit von Stromspeichern angeht. Bereits … Weiterlesen

Kategorie: Energie & Umwelt | Tags: , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Alles wird gut

Der Weltfrieden ist gesichert und mit der Wirtschaft wird es wieder bergauf gehen, denn es gibt einen Aktionsplan der EU, um das Image des europäischen Olivenöls zu sichern. Und was macht man da? Man verbietet offene Kännchen in Restaurants, damit dem Kunden nicht irgendeine ranzige Plörre vorgesetzt wird. Sondern nur bestes, europäisches Olivenöl. Ab Januar 2014 Vorschrift. Unnötig zu erwähnen, dass die vier größten Produzenten von Olivenöl diesen Vorschlag wohl gemacht haben.

Kategorie: Geld & Wirtschaft, Politik | Tags: , | Kommentieren

Grotesk, aber wahr

In München hat ein Künstler, finanziert durch Spender, eine Kulturstiftung und die Stadt, 14 Klaviere aufgestellt, auf denen die Menschen spielen können. Überall in der Stadt. Einfach so. Ohne gewerbliche Absicht. Damit die Menschen sich näher kommen. Und dann kommt die GEMA und verlangt 5.000 Euro, weil auf den Klavieren öffentlich Stücke aufgeführt werden können, die eventuell lizensiert sind. Nach Widerspruch hat man die Summe großzügig auf etwa die Hälfte reduziert. Die GEMA nimmt grundsätzlich an, dass auf jedem verfügbaren … Weiterlesen

Kategorie: Gesellschaft & Internet | Tags: , , | Kommentieren

Anwaltsgebühren

Anwaltsgebühren steigen um: 12% Notargebühren steigen um: bis 20% Anteil der Volljuristen in der Regierung:  50% Abgeordnete, die Berufe in der  Rechts-/Wirtschaft-/Steuerberatungsbranche ausüben: 100 von 620*   *größte, homogene Gruppe. via fefe

Kategorie: Geld & Wirtschaft, Politik | Tags: , , , , , | Kommentieren

Verspätete Notiz zum Thema Telekom und Volumendrossel

1. Die „Milchmädchenrechnung“: Zusammengefasst: 3% der Telekom-Kunden sollen von den „Drosselplänen“ betroffen sein.  Von 11 Mio. Kunden betrifft das 330.000 Nutzer. Wenn nun jeder dieser Nutzer das Angebot wahr nimmt, und sein Volumen aufstockt, macht das 6,6 Mio. Euro Zusatzerlöse für die Telekom. Pro Kunde also 0,60 Euro. Das ist die Preiserhöhung, vor der die Telekom die anderen, guten, rechtsschaffenden Kunden schützen will. Warum nicht die 6,6 Mio. Euro auf alle 11 Mio. aufteile? Das wäre ein Cent-Betrag, der wohl weniger Kunden … Weiterlesen

Kategorie: Gesellschaft & Internet | Tags: , , , | Kommentieren

Schutzengel vs. Drive

Von dem eigentlich platten Action-Anti-Kriegs-Drama mit und von Til Schweiger „Schutzengel“ hab ich ja den Großteil der Handlung, wenn es eine gab, bereits zum Ende des Filmes wieder vergessen. Im Kopf blieb nur eine nuschelnde Schweiger-Tochter und ein Schweiger-Papa mit ohne Mimik. Schade, wenn man bedenkt, für welch‘ geniale Mimen in spé das Werk das Sprungbrett hätte sein können; doch statt dessen gibt es nur Vetternwirtschaft. Aber genug genörgelt. Was mir im Gedächtnis blieb, war der Soundtrack – denn zumindest … Weiterlesen

Kategorie: Jenes & Welches | Kommentieren

Von Kleingeld und Kurzsichtigen

Als ich eben noch in der M5 sitze, auf dem Heimweg, steigt am S-Bhf. Landsberger Allee ein Mädchen ein. Voll bepackt mit einem Reiserucksack, der mit allerlei Klimbim, Tassen und Behältern an Schlaufen und Bändern von ihrer Heimat zeugt: der Straße. Mit ihr ein kleiner, weißer Jack Russel Terrier. Sie spricht die Fahrgäste an und bittet um etwas Kleingeld: Die Gruppe älterer Herrschaften, die sich eben noch über den Fahrkartenautomat mukierte. Die 3 spanischen Touristen, von denen die eine Dame … Weiterlesen

Kategorie: Jenes & Welches | Kommentieren

Eine kurze Geschichte vom deutschen Gesundheitssystem

Pünktlich zum 34. Geburtstag Ende Mai erreicht mich ein Geschenk der besonderen Art von meiner Krankenkasse, der HanseMerkur: „Spätestens mit Vollendung des 34. Lebensjahres enden die besonderen Bedingungen für Versicherte in der Berufsausbildung.“

Kategorie: Jenes & Welches | Kommentieren

Was Gutes tun um etwas Nettes zu bekommen

Und das Gute wäre in diesem Fall, über diese Aktion zu schreiben, die ich eben bei Caschy aufgeschnappt habe. Es geht um die Deutsche Kinderkrebsstiftung (DKS), die man per „indirekter Spende“ unterstützen darf, wenn man auf diese Aktion von checkdomain.de hinweist. Die DKS sammelt seit 1995 Spenden um die Behandlung und die Heilungschancen krebskranker Kinder zu verbessern. Jährlich erkranken 1.800 Kinder unter 15 Jahren an Krebs. Hat die DKS in 2010 noch etwa 4,7 Mio. Euro Forschungsfördermittel bewilligt bekommen,  waren es … Weiterlesen

Kategorie: Jenes & Welches | Kommentieren

Raubkopierer

Preis, den Filesharer für den legalen Download eines Filmes zahlen würden: 3 Dollar Preis, den Filesharer für den legalen Download einer Serie zahlen würden: 1 Dollar Filesharer, die für den legalen Konsum von Filmen zahlen würden: 76% Filesharer, die weiter illegal „saugen“, wenn das Gesuchte legal nicht schnell genug erhältlich oder zu teuer ist: 81%   Filesharer, die  den illegalen Download urheberrechtlich geschützter Werke für mehr oder weniger akzeptable halten: 70% Filesharer, die  den illegalen Download urheberrechtlich geschützter Werke für … Weiterlesen

Kategorie: Gesellschaft & Internet | Kommentieren